Unbekannte beschädigen fünf Autos in Höxter

Polizei

Höxter (ots) In der Nacht zu Sonntag sind in Höxter auf dem Berliner Platz mehrere Autos beschädigt worden. Der entstandene Sachschaden bewegt sich im vierstelligen Euro-Bereich. Auf einem Parkplatz des Berliner Platzes an der Albaxer Straße beschädigten Unbekannte einen oder beide Außenspiegel an insgesamt vier Fahrzeugen im Zeitraum von Samstagabend, 13. März, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 14. März, 10.00 Uhr. An […]

» Weiterlesen

Brakel Auto gerät in Gegenverkehr

Brakel (ots) Am Montagmorgen, 15. März, ist auf der B 252 zwischen Brakel-Siddessen und Willebadessen-Niesen ein Auto in den Gegenverkehr geraten und mit einem Lkw zusammengestoßen. Der Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall. Ein 51-Jähriger aus dem Kreis Höxter war gegen 06.30 Uhr mit seinem schwarzen BMW-Kombi auf der Ostwestfalenstraße von Siddessen aus Richtung Peckelsheim unterwegs und fuhr in einer leichten […]

» Weiterlesen

SCP07 startet heute Aktionswochen

SC Paderborn

Pünktlich zum Start der Internationalen Wochen gegen Rassismus startet der SCP07 seine Vielfaltswochen. Im Aktionszeitraum vom 15. März bis zum 2. April gibt der Verein dem wichtigen Thema auf unterschiedliche Art und Weise eine Bühne. Der Vielfaltsgedanke spielt beim SCP07 täglich eine bedeutende Rolle und ist seit Herbst 2020 auch fest im Leitbild des Vereins verankert. „Wir achten die Würde […]

» Weiterlesen

Polizei führte Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung verbotener Kraftfahrzeugrennen durch

Polizei

Paderborn /Kreis Paderborn (ots) (CK) – Am vergangenen Freitagabend (12.03.) führte die Kreispolizeibehörde einen Schwerpunkteinsatz im Innenstadtbereich von Paderborn durch. Hintergrund waren die in den letzten Wochen gehäuft festgestellten teils erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitungen und verbotenen Kraftfahrzeugrennen. Zudem hatten sich viele Anwohner dazu an die Polizei gewandt und sich über massive Lärmbelästigungen durch diese Fahrmanöver beschwert. Neben zivilen und uniformierten Polizeibeamten waren auch […]

» Weiterlesen

Paderborner Puppenspielwochen müssen ausfallen

Kulturamt informiert über Ticket-Abwicklung Die Paderborner Puppenspielwochen können 2021 aufgrund des Veranstaltungsverbots nicht durchgeführt werden. Somit lässt das 40. Jubiläum weiter auf sich warten.2020 erfolgte die Absage kurz vor dem Start, die Puppenspielwochen waren damals die erste große Veranstaltungsreihe, die vollständig abgesagt werden musste. Bereits gekaufte Eintrittskarten sollten für 2021 ihre Gültigkeit behalten. Das Kulturamt der Stadt Paderborn weist darauf […]

» Weiterlesen

Bahnübergang an B64 zwischen Hembsen und Ottbergen kurzzeitig gesperrt

In der Nacht vom 16. auf den 17. März und vom 17. auf den 18. März wird der Bahnübergang an der B64 zwischen Hembsen und Ottbergen jeweils im Zeitraum von 19.15 Uhr bis 06.50 Uhr vollständig gesperrt. Grund hierfür sind Gleisarbeiten der Deutschen Bahn.Der Verkehr wird über Bosseborn umgeleitet. Aus Richtung Hembsen kommend erfolgt die Umleitung über die L863, Am […]

» Weiterlesen

Paderborn Internationales Fest der Begegnung abgesagt

Donnerstag, 11. März 2021 | Stadt Paderborn – Das Planungsgremium des Integrationsrates hat in seiner Sitzung am 9. März 2021 einstimmig beschlossen, das Internationale Fest 2021, das am 27. Juni 2021 stattfinden sollte, abzusagen. Angesichts des anhaltenden Pandemiegeschehens sind Großveranstaltungen aktuell nicht genehmigungsfähig und gerade eine Veranstaltung, bei der viele Begegnungen Hauptzweck sind, ist angesichts der aktuellen Lage nicht durchführbar. „Wir […]

» Weiterlesen

Wiedereröffnung im Kloster Dalheim

Michelangelo-Schau ab 16. März – Terminbuchung nicht erforderlich Lichtenau-Dalheim (lwl). Mit einer Verlängerung der Bilderwelt „Michelangelo – Der andere Blick“ öffnet das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur ab Dienstag (16.3.) wieder seine Pforten für die Museumsgäste. Wegen der anhaltend niedrigen Inzidenzwerte bei Corona-Infektionen im Kreis Paderborn ist eine vorherige Terminbuchung für den Besuch der Stiftung Kloster Dalheim nicht erforderlich. Es gelten die […]

» Weiterlesen

Safety First in der Academy Fahrschule von Martin Treek

//supportLOKAL(e) Lange hat Martin Treek von der Academy Fahrschule in Bad Driburg drauf gewartet. Nun sind wieder Fahrstunden und Präsenzunterricht in der Führerschein Ausbildung möglich. Natürlich unter Auflagen. Zur Sicherheit seiner Fahrschüler und Mitarbeiter, hat er eine Einweisung zur Durchführung von Antigen-Schnelltest abgelegt und wird ab kommender Woche regelmäßig sich und seine Mitarbeiter auf Corona testen. Ein weiterer Punkt im […]

» Weiterlesen
1 58 59 60 61 62